MEDIENSTANDORT POTSDAMER STRASSE BERLIN
°mstreetaktivitätenadressbuch

Förderung des Mediennetzwerks °mstreet

Die Anschubfinanzierung zur Etablierung des Mediennetzwerks Potsdamer Straße ist beendet und die Arbeit des Mediennetzwerks, wie z. B. Organisation von Medienstammtischen zu Fachthemen, wird inzwischen ehrenamtlich organisiert.

Die verschiedenen Projekte zur Entwicklung des Mediennetzwerkes °mstreet wurden seit 2004 vom Quartiersmanagement Schöneberger Norden und Magdeburger Platz umfangreich gefördert.

Die IG Potsdamer Straße e.V. ist Träger von Projekten zur Entwicklung des Medienstandortes.

Zusätzlich zu den Fördermitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ wurde die °mstreet seit 2006 durch das „Programm Wirtschaftsdienliche Maßnahmen“ gefördert, Träger dieser Projekte sind die Bezirke Tempelhof-Schöneberg und Mitte von Berlin.

Tempelhof–Schöneberg hat bezirkseigenen Mittel für die Clusterentwicklung eingebracht. Beide Bezirke engagieren sich stark für die Profilierung dieses Gebietes als Dienstleistungsstandort und kooperieren eng miteinander.

Darüber hinaus kamen dem Gebiet auch Fördermittel aus den Programmen LOS und LSK zu Gute, insbesondere Projekte mit den Zielen Arbeit und Bildung.

Wir danken den Fördermittelgebern und den Verantwortlichen, die sich beharrlich für die Potsdamer Straße stark machen!


alle_F__rderlogos_445px

Europäische Union
Europäischer Strukturfonds EFRE
Die Bundesregierung
LOS Lokales Kapital für soziale Zwecke
Soziale Stadt, Förderprogramm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Berlin
Bezirk Tempelhof Schöneberg von Berlin
Bezirk Mitte von Berlin
Quartiersmanagement Magdeburger Platz (Tiergarten-Süd)
Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Ja, ich will!
mstreet termine
April 2012 voriger Monatnächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Anzeige
Anzeigenwerbung
Förderlogos